Veröffentlicht am

Otto-Chemie Silikon

Hochwertige Silikon-Dichtstoffe und Klebstoffe

Otto-Chemie steht in Industrie und Handwerk quer durch alle Branchen für höchste Kompetenz in Dichtungs- und Klebetechnik. Denn mit seinen hochwertigen Produkten, wie zum Beispiel von Silikon-Dichtstoffen sicherte sich Otto-Chemie nicht nur die Marktführerschaft in seinem Segment, sondern gilt aufgrund der Qualität und Leistungsfähigkeit in vielen Bereichen auch als Innovationstreiber.

Langjährige Firmengeschichte

Otto-Chemie ist ein innovatives mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Fridolfing (Oberbayern). Im Laufe von 130 Jahren hat sich das Unternehmen zu einem Spezialisten für Silikon-Klebstoffe und Dichtstoffe entwickelt, der bei professionellen Anwendern einen außerordentlichen Ruf genießt. 1881 gründete Hermann Otto in Berlin eine Firma zur Herstellung von Fensterkitt. Seit den frühen 1960er Jahren beschäftigen sich das Unternehmen mit der Entwicklung und Produktion von Silikon-Dichtstoffen. Klebstoffe auf der Basis von Silikon, Polyurethan, silanterminierten Polymeren (Hybrid) und Acrylaten runden die Produktpalette ab.

Spezialprodukte für jedermann

Die Produkte von Otto-Chemie leisten einen unscheinbaren, aber wesentlichen Beitrag, ohne den große Dinge nicht möglich wären. Zum Beispiel rein funktional verbinden und trennen die Silikon-Dichtstoffe und Klebstoffe unterschiedliche Materialien und Bauteile. Der höhere Zweck liegt aber in dauerhaften Bauwerken, in umweltfreundlicherer Energieerzeugung und Energienutzung, in effizienterer Produktion. Neben vielen Lagerprodukten ermöglicht der Hersteller Lösungen für besondere Aufgabenstellungen mit einer breiten Palette von Spezialprodukten. Denn die Leute vom Bau bauen auf Otto-Chemie – ob im Haus, ob an der Fassade, an der Wand oder am Boden.

Facettenreiche Silikon-Dichtstoffe und Klebstoffe

Die Silikon-Dichtstoffe und Klebstoffe von Otto-Chemie sind in verschiedensten Anwendungsbereichen im Einsatz. Egal ob beim Verfugen von Fliesen und Keramik im Sanitär- und Badbereich, beim Kleben und Abdichten von Naturstein und Marmor oder bei der schlierenfreien Glasfalzversiegelung eines Holzfensters. Otto-Chemie bietet stets die passenden Produkte und nützliche Verarbeitungshinweise, damit ein optimales Ergebnis garantiert ist. Der Hersteller entwickelt seine Produkte in firmeneigenen Labors und vertreiben sie unter den Markennamen Ottoseal für Dichtstoffe und Ottocoll für Klebstoffe.

Newsletter-Anmeldung

Wollen Sie sich über Neuigkeiten zum Hersteller informieren? Damit Sie nichts verpassen, können Sie sich zum Newsletter von Otto-Chemie anmelden, sodass Sie immer auf dem neusten Stand bleiben. Zum Beispiel erfahren Sie so als erster von neuen Produkten.